Bundeskanzler

Das Bild zum Gedicht

Austrian Vice Chancellor Molterer talks to Infrastructure Minister Faymann during a session of the Parliament in Vienna
Zusammenfassung
108 Bundeskanzler

eine kurze Wahlbetrachtung - so mag es sich wohl zugetragen haben
Zum Vorlesen hier klicken!

„Brigitte, muast die Nachrichten losen!
Sie bringand die Hochrechnunga und die Prognosen –
guad schaugg’s aus! Die Neiwoih z’mochen wor scho wichtig,
desmoi klopf ma die Roadn aussa – owa richtig!“

„Kimm her zu mir, kimm in meine Orm,
unta meina Tuchant is schee worm.
Gfreist’d die scho, mid an „Herrn Bundeskanzler“ z’heian?
Des weascht sicha mit deine Freindina oandla feiern!“

Die gonzn Johr homms ins mit die Steian bschissen,
owa nocha weascht no schnoi insa Goid aussigschmissn!
Da Willi weascht oi Tog a poor Zentimeter gressa,
die Umfrogn weand ja wirklich oi Tog bessa!

Am Woitag miassn’s natürlich fernsehschaun!
Es gwinggan owa d’Orangen und die Blauen!
Bei die Intaviews weaschtz an Willi gonz schnoi klor,
dass da Tram vom Bundeskanzler austram’d wor!

Schee kloalaut – ma gwoschz an Willi geht’s nit guat,
toand’s Duschen, Zendputzen, Haislgeh – wos ma hoit so tuat.
Aus di Augnwinki schaugg da Willi ummi zu seiner Frau,
sie is sauer wegn seina groaße Pappalatschn – des siggst genau!

Wortlos essens no a Kloanigkeit
Es ligg wos in da Luft – ma spiad’s dass no wos geit:
„Moast weascht da Fayman zun Schloffen zu mia kemma?
Oda muas i ma mit da Nachtpfoad an Taxi nemma?“

Beschreibungen und Ausdrücke

Neiwoih = Neuwahlen
die Roadn = die Sozialdemokraten
in mein Orm = in meinen Arm
gfreist'd die = freust du dich
heian = zu schlafen
weast = wirst
oandla = ordentlich
weascht = wird
oi Tog = alle Tage
gressa = größer
Steian = Steuern
Woitag = Wahltag
gwinggan = gewinnen
Orangen = BZÖ (Partei)
Blauen = FPÖ (Partei)
Intaviews = Interviews
weaschtz = wird es
austram'd ausgeträumt
schea kloalaut = schön kleinlaut
gwoschz = spürt es
Zendputzen = Zähneputzen
Haislgeh = auf die Toilette gehen
ma hoit so tut = man halt so macht
Pappalatschen = Mundwerk
siggst = siehst du
spiad's = spürt es
no wos geit = dass noch was passiert
weascht = wird
Schloffen = zum Schlafen
Nachtpfoad = Nachhemd