Darwin

Das Bild zum Gedicht

affe
Zusammenfassung
159 Darwin 2009

mein Beitrag zum 200. Geburtstag des genialen Forschers Darwin
Zum Vorlesen hier klicken!

Da Darwin häd am 12 Feber sein zwoahundasten  Geburtstag khobb!
Boid ma liest, wos der tu hot – des wor gonz gwies koa Lopp!
Das mia von Offn ostommand is oane vo die  wichtigen Gschicht’n,
bei die Kreationisten in Amerika derfen‘s des in  da Schui owa nit untaricht’n!

Mia soind weida glabn, dass d’Eva vo da Ripp von  Adam entstanden is!
Das des a Bledsinn is – i moa des is gonz gwies!
S’Oanzige wos ma leana kunnt’nd vo dera Gschicht
hommb’s ins ois Kinda scho gleand: „Diebstahl lohnt sich nicht!“

Boid i owa schau, wia mia ins auffian auf dera Woid –
nix wia Gier, Neid und ois draht si nur ums Goid,
tat i mi – boid i a Off wa – gonz gwies beschwean!
Da mecht i nit mit die Menschen vaglichen wean!

Beschreibungen und Ausdrücke

zwoahundasten = zweihundersten
khobb = gehabt
Lopp = Lapp, Narr, Idiot
Offn = Affen
ostommand = abstammen
gwies = sicher
s'Oanzige = das Einzige
leana = lernen
kunnt'nd = könnten
auffian = aufführen
Woid = Welt
Goid = Geld
beschwean = beschweren
vaglichen = verglichen