Des Wunder von Lourdes

Das Bild zum Gedicht

lourdes
Zusammenfassung
114 Des Wunder vo Lourdes

nach einer wahren Geschichte - nur die Pointe war halt ein wenig anders
Zum Vorlesen hier klicken!

Wer auf Urlaub wor, hot vü dalebb,
so wor’s a mit da Lisi und an Sepp.
Durch Frankreich durch – es wor so schee –
woitn’s den berühmten Jakobsweg oichigeh.

Nit ois z’Fuas, des war woi z’weit,
dafie homms gschaut, wo’s wos zun Sechen geit
Doscht a Schloss, a Kloster oder guat essen,
an Haufen Foto schiassen, derfst nix vagessen.

Die Nochbarin hot da Hoam a wenk gschaut,
dass mit die Bisch hihaut.
Hot’s Gossn, is a wichtig, dass ma die Post wecknimmb,
damit koa Gauner auf schlechte Gedanken kimmb.

A wenk ratschen und zun Donkschee sogn,
hommbs a Flaschei Wei zu ihr ummitrogn
und hommb vazöht, do is die Schnodda gonga!
Hommb gornit gwisst, wo zeascht ufonga!

Von Fliaga, es wor des easchte Moi –
von Wandern iwa die Berg und Toi,
vo da heiligen Bernadett, sie finden’s wahnsinnig toi
Is scho so long tot und schaugg no aus wia noi!

Da Höhepunkt vo da Roas, des wor fia die Zwoa,
da Bsuach in da Lourdes-Grotten – des is kloa!
Den Haufen Leid, de Kranken, und a jeder hofft
dass a gheilt weand – owa des passiert nit oft!

„Schau, mia hommb da s’heilige Wossa mitgnumma,
des is guat fia oi Leiden und jeden Kumma.
Sie hommb vazöht, dass oa di sie johrelang scho nimma riand
keschzengrod dog’standen send, sie hommbs ummagfiat“.

„Do in dem französischen Plastiktaschei
is des Originalwasser in dem Muttagottes-Flaschei.
Vielleicht kunnt’s da amoi diastla sei
boidst da hoiffat, donn war des richtig fei!“

Kam dass aloa is, siggst die Nochbarin ins Bügelkammal flitzen,
füd des Wossa in des Flaschei zun Wäscheinspritzen,
zrugg ummi direkt in des Schlofzimmer vo de zwoa,
des muas si si glei richten und auf’s Nochtkastl toa!

Do hot’s glei weidadenk, des hot’s scho kapiascht,
boid des fie ois guat is, wo’s si schon long nimma riascht,
donn boat i heit, bis mei Schotz ins Bett eichakimmb,
nocha wean mia scho segn, ob des mit de Lourdes-Wunder stimmb!

Beschreibungen und Ausdrücke

dalebb = erlebt
woitn's = wollten sie
oichigeh = hinunter gehen
ois z'Fuas = alles zu Fuss
z'weit = zu weit
dafie = dafür
zun Sechen geit = zum Sehen gibt
dosch = dort
da Hoam = zu Hause
a wenk = ein wenig
die Bisch = die Blumen
hihaut = funktioniert
Schnodda = das Mundwerk
gonit gwist = garnicht gewußt
zeascht = zuerst
easchte Moi = das erste Mal
wahnsinn toi = wahnsinnig toll
aus wia noi = aus wie neu
Roas = Reise
vazöht = erzählt
oa = einige
riand = bewegen, rühren
keschzengrod = kerzengerade
ummagfiad = herumgeführt
diastla = dienstlich, praktisch sein
hoiffat = helfen würde
aloa = alleine
siggst = siehst Du
Bügelkammal = Bügelkammer
füd = füllt
zrugg ummi = zurück hinüber
toan = geben, tun
weidadenkt = weiter gedacht
kapiascht = kapiert
boid = wenn
riascht = rührt
boat = warte
eichakimmb = hereinkommt