Mehr Haselnussstaudn

Das Bild zum Gedicht

krieg
Zusammenfassung
100 Mehr Hoselnussstauden

ein Gedicht gegen die Gewalt
Zum Vorlesen hier klicken!

An Franzei homms gleand – er soid sie wean
und wei a a Bua is, gibbs Nix zun Rean!
Scho an Kindagoschtn hommbs nit gean mit eam gspüht,
er hot oi hergfotzt – er wor oafach wüd.

A da Voiksschui hommbs sie di Onan a zommtu –
des wor nocha, wiar i’n mit da bluadigen Nosen gsechen hu.
Zearscht mit die Stecken, nocha mit die Eisenstonga –
sie hommb si zu Banden zommtu – und an richtigen Kriag ugfonga.

Springastiefi, Schlogring, Gaspistoin,
bis zun Umfoin saufen – die Baseboischläger aussahoin,
a da Schui nit zschlauch – den Kopf rasiern,
Tätowierunga, Lederwesten – die sinnlose Gwoit kust gspiern!

Boidst Nachrichtn liest, geht’s gonz gleich zua –
Es geht gonz kloan u – wia bei insan Kindagoschtnbua!
Zun Schuigeh homms koan Goid – an Essen feits,
koa Haus zum Wohna, koa Gwond – nur Waffen geits!

A da Zeitung liest, Stoi und Eisen kriagst gonz schwar,
wei’s in China und Indien Hochheisa baun, is rar.
Mia kimmb owa fi, mit d’Waffen mochn’s vü mehr Göd,
siest gawat’s nit so vü vo dem Graffi auf da Wöd.

Die Norrn a da UNO kust vergessen!
Von Frieden schwodern’s – und tand guat essen,
dawei’s hint umma d’Waffn baun
und tonnenweis di Minen in die Erd’n haun.

Ziachz ein de Waffn und schmoiz z’es ei!
Baut’s Hochheisa draus, vü Schuin wand fei!
Zun Kriagfian kriang’s nur no Haselnuss-Staudn,
mit de kinnand si sie den gonzen Tog haun.

Mia hädn leicht Platz auf insra Wöd –
die Gier is a Luada – es geht oiwei nur ums Göd!
Die Weiberleit und die Kinda miassn’s biassn,
dawei sie die Mandaleit an Schädl einschlogn miassn.

Beschreibungen und Ausdrücke

homms = haben sie
gleand = gelernt
wean = wehren
Rean = Weinen
Kindagoschtn = Kindergarten
gean = gerne
spüht = gespielt
herfotzt = geschlagen
oafach = einfach
wüd = wild
di Onan = die Anderen
zommtu = zusammen getan
wiari i'n = wie ich ihn
gesechen hu = gesehen habe
zearscht = zuerst
nit zschlauch = nicht zu schlau
Gwoid = Gewalt
kust gspiern = kannst du spüren
Kindagoschtnbua = Kindergartenbuben
Schuigeh =in die Schule gehen
feits = fehlt es
Gwond = Gewand
Stoi = Stahl
is s'rar = es es schwer zu bekommen
gawat's = gäbe es
Graffi = abfällig für "Zeug"
Woid = Welt
die Noan = wörtlich Narren - summarisch abfällig
schwodern = sinnloses diskutieren
hint umma = hinten herum
ziachz = zieht